Nächste Spiele:

Anmeldungen für den Deister-Cup:

405

Piraten-Info:

Die 3. greift oben an!

(22.10.)

 

Spartenversammlung!

(20.10.)

 

1.Damen unterliegt Alvesrode

(19.10.)

 

3.Herren im Pokal weiter!

(13.10.)

 

2.Damen

(09.10.)

 

Traditionspokal!

(05.10.)

 

1. Damen beim Griechen!

(02.10.)

 

Ordner Pokal aktualisiert!

(28.09.)

 

Die 2. Mannschaften im Punktspielbetrieb!

(25.09.)

 

Blick in die Zukunft!

(17.09.)

 

Die 3. Herren im Einsatz!

(13.09.)

 

Langreder I auf Kurs!

(11.09.)

 

8. Deister- Cup in den Startlöchern!

(07.09.)

Tabellenstände:

Auslagenersatz.pdf
PDF-Dokument [94.0 KB]
Hallenbelegung 21-22.pdf
PDF-Dokument [213.4 KB]

Stand 28.09.2021 11 Uhr

Durchführung von Punktspielen
20210827 Bestimmungen für die Durchführu[...]
PDF-Dokument [84.8 KB]
Tischtennis in Langreder- da geht was!
          Tischtennis in Langreder- da geht was!
Unser Turnier ist für Jede.n offen der eine deutsche Spielberechtigung hat.Einfach eine Email an info@tischtennis-langreder.de senden und angeben welche Turnierklasse ihr spielen möchtet. Das "mit Einladung" in der Ausschreibung bezieht sich NUR auf Spieler aus dem Ausland!! Generell zählt für alle: die 3G Regel!!

07.09.2021

 

8. Deister Cup gelauncht

10 Klassen für Damen/Jugend/Herren gemischt

 

Wir probieren es mal wieder! Nachdem der 7. Deister-Cup, wie auch alle anderen Hallenaktivitäten gestoppt wurden, ist der 8. Teil unserer Erfolgsstory vom Verband genehmigt worden.

Natürlich haben wir das Turnier den Gegebenheiten der Pandemie angepasst und von den ehemals 22  Startklassen, die sich auf Senioren, Jugend, Damen, Herren verteilt hatten, auf insgesamt nur noch 10 zusammengestrichen. Die Turnierklassen sind dafür für alle (Jugend/Damen/Herren) gemischt offen.

TT-Spieler.innen kennen das eh aus der normalen Saison, wo das 12 jährige Mädchen gegen den 68 jährigen Herren spielen muss- also eigentlich nichts Neues.

Ein Start ist dabei NUR (!) für Spieler.innen möglich wenn ein Nachweis über den 3G Status vorgezeigt werden kann. Das werden wir knallhart zum Schutz aller so umsetzen!

Dadurch dass nur noch jeweils 1 Konkurrenz in Halle 1 und eine Konkurrenz in Halle 2 stattfinden wird, sollte eine Vermischung von zu vielen Spieler.innen vermieden werden. Wie gesagt, eine Vermischung ist nicht verboten, aber wir werden alles unternehmen um die Spielklassen "unter sich" spielen zu lassen. Zwischen der "Vormittags-" und "Nachmittagsschicht" sollte sich eine Lücke von mehr als einer Stunde auftun um eine gute Belüftung zu gewährleisten.

Nichtsdestotrotz laden wir alle interessierten aus dem Bundesgebiet zu einem schönen, gut organisierten und zeitlich überschaubarem Turnier ein. Für den einzelnen Teilnehmer.in wird sich nicht viel ändern.

 

Anmeldung hier bei click tt

 

Uns ist der Schutz vor dem Virus wichtig, deshalb werden wir ein scharfes Auge auf den 3G Status haben und alles unter der Premisse betrachten: Nicht die Anzahl der Teilnehmer ist wichtig, sondern dass alle Gesund bleiben!

 

Tischtennis in Langreder- gemeinsam mit 3G gegen das Virus!

Halle 1 mit 18 Tischen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Fiedler