Nächste Spiele:

   Wichtige termine:

 

06.06. Mannschaftssitzung

           Damen - Herren

19 Uhr Halle in Langreder

 

10.-12.08. TMS-Cup Seelze

(Tischtennisturnier!)

 

17.-19.08. Stadtmeisterschaft. Stadt Barsinghausen

Piraten-Info:

Neuzugang:Menß Hettergott

(19.05.)

 

Alfi on fire!

(09.05.)

 

Klassenerhalt gesichert!!

(06.05.)

 

Relegation!

(03.05.)

 

Rekordbeteiligung bei den Vereinsmeisterschaften!

(28.04.)

 

Party on!

(23.04.)

 

2. Damen besiegen Bennigsen!

(21.04.)

 

Relegation am 5.6.!

(20.04.)

 

Mädchen und Jungs!

(15.04.)

 

Damen beenden Saison!

(13.04.)

 

Hinten kackt die Ente!

(11.04.)

 

Langreder im Einsatz - 2

(09.04.)

 

Langreder im Einsatz - 1

(08.04.)

 

Ausblick Teil 2!

(04.04.)

 

Ausblick auf das Wochenende!

(03.04.)

 

Ordner Training, Hallen und Deister-Cup geändert!

(31.03.)

 

Traditionspokal!

(31.03.)

 

Verinsmeisterschaften am 27.04. ab 19 Uhr!

(27.03.)

:

Auslagenersatz.pdf
PDF-Dokument [94.0 KB]
Tischtennis in Langreder- da geht was!
          Tischtennis in Langreder- da geht was!

Spielberichte 3. Herren 2014/2015

03.11.2014

 

Weetzen - Langreder 7:4!

 

Am 24.10. war die 3. in Weetzen zu Gast. Erstmalig in der Saison konnten einige Spiele „auf Augenhöhe“ ausgetragen werden. Sowohl bei den Gastgebern als auch bei unserem Team pausierten die jeweiligen an 1 gesetzten Spieler im Einzel und wurden nur im Doppel aktiv. So gewannen Bernd Norkus und Manfred Kurtze souverän das Doppel 2, während Jens Begemann und Nadine Kurtze ebenso klar ihr Doppel 1 verloren. Dann konnten alle 8 Einzel gespielt werden, Manfred und Nadine Kurtze konnten jeweils ein Einzel im 5. Satz gewinnen, Jens Begemann benötigte für seinen Sieg nur 3 Sätze. Die übrigen Spiele und auch das 1. Schlussdoppel gingen verloren, so dass der Endstand 7:4 für die Weetzener ausfiel. Für die 3. Herren jedoch ein Zeichen, dass mit immerhin 25:13 Sätzen und 7:4 Spiele eine weitere kleine Hürde Richtung Matchgewinn genommen wurde. Nach dem Spiel ging es natürlich wieder ins Steintoreck!

27.09.2014

 

Langreder gegen TTC Groß Munzel 0:7!

 

Zum ersten Heimspiel empfingen die Newcomer der 3. Herren die 3. Mannschaft aus Groß Munzel. Dass es noch ein langer Weg ist, gegen die etablierten Gäste mithalten zu wollen, spiegelt sich am eindeutigen Ergebnis 0:7 wieder. Nicht ein Satz konnte gewonnen werden. Ohne Judith Kuhn konnten die Doppel Jens Begemann und Markus Kraschitzer sowie Nadine Kurtze und Nicole Gebhard lediglich Spielerfahrung sammeln. In den Einzeln erging es Bernd Norkus, Jens Begemann, Markus Kraschitzer und Manfred Kurtze nicht anders. Beim anschließenden ersten gemeinsamen Essen im Gehrdener Steintoreck war die Stimmung trotzdem ausgezeichnet, als Anreiz für den ersten künftigen Sieg versprach Bernd Norkus der Mannschaft ein Gratisabendessen. Mal sehen, ob´s hilft.

 

Erstellt von: Bernd Norkus

25.09.2014

 

Linderte gegen Langreder III 7:1

 

Das erste Punktspiel der neu formierten 3. Herren fiel erwartungsgemäß deutlich mit 1:7 zugunsten der Gastgeber Linderte aus. Dabei begannen die Doppel unerwartet stark. Während das Doppel 1 mit Judith Kuhn und Nadine Kurtze in 4 Sätzen siegten, musste sich das Doppel 2 nach 5 Sätzen geschlagen geben. Die nachfolgenden Einzel gingen aufgrund der Routine der Gastgeber alle an Linderte, obwohl Manfred Kurtze wieder in 5 Sätzen knapp den Sieg verpasste. Besonders Nadine Kurtze überzeugte sowohl im Doppel als auch im Einzel mit guten Aktionen, so dass in den nächsten Spielen mit dem einen oder anderen Punkt gerechnet werden kann. „Unter dem Strich“ ist festzustellen, dass die ersten Erfahrungen im Punktspielbetrieb allen Beteiligten Spaß machten, realistisch gesehen jedoch nur punktuell mit Erfolgen gerechnet werden kann.

 

Erstellt von: Bernd Norkus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Fiedler